Thüringentag

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles

Sparkasse Mittelthüringen und Wohnungsgesellschaft Apolda sind Premiumsponsoren für den Thüringentag 2017

Die Durchführung des großen Landesfestes bedarf starker finanzieller Partner, ohne die eine solche Veranstaltung in der heutigen Zeit nicht realisierbar wäre.

Mit der Sparkasse Mittelthüringen und der Wohnungsgesellschaft Apolda mbH hat die Stadt zwei Premiumsponsoren gewinnen können, die damit einen grundlegenden Beitrag zum Gelingen des Landesfestes beitragen. Besonderer Dank gilt den Partnern auch deshalb, da sie dies nicht nur über ihr sonstiges soziales und  kulturelles Engagement hinaus tun, sondern sich bereits  auch in großzügiger Weise bei der in wenigen Tagen beginnenden 4. Thüringer Landesgartenschau engagieren.

Durch die finanzielle Unterstützung der Sparkasse Mittelthüringen und der Wohnungsgesellschaft Apolda mbH wird es der Stadt Apolda ermöglicht, angemessene Rahmenbedingungen für das Landesfest zu schaffen und darüber hinaus ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm für die bis zu 150.000 zu erwartenden Gäste zu bieten. Das gemeinsame Ziel aller Beteiligten ist, mit dem Thüringentag das ehrenamtliche Engagement im Freistaat Thüringen zu würdigen, einen bleibenden Eindruck bei den Gästen zu hinterlassen sowie das Image der Glockenstadt weit über die Landesgrenzen hinaus zu fördern.

Ein großes Dankeschön gilt auch dem Landkreis Weimarer Land, der den Thüringentag in seiner Kreisstadt Apolda mit einem finanziellen Zuschuss von 100.000 EUR unterstützt und darüber hinaus auch in personeller sowie logistischer Form sehr behilflich ist.

Weitere Informationen

Kontakt

Organisationsbüro Thüringentag 2017
Markt 1
99510 Apolda
Tel.: 03644/650 650
Fax: 03644/650 519

E-Mail schreiben