Thüringentag

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Tim Bendzko + Band & POHLMANN als Special Guest

Freitag, 9. Juni 2017, ab 20:00 Uhr (Einlass: ab 18:30 Uhr), auf der Bühne der Landesgartenschau, Wiesenstraße, Festwiese Apolda

Plakat: Tim Bendzko + Band
Plakat: Tim Bendzko + Band

Der Zugang zum Konzert befindet sich in der Wiesenstraße (Klick öffnet Google Maps).

HINWEIS: Da in unmittelbarer Nähe keine Parkplätze zur Verfügung stehen, werden Konzertbesucher gebeten, die Parkplätze mit Shuttle-Verkehr zu nutzen. Die Fahrtzeiten am Freitag sind von 09:30 Uhr bis 01:30 Uhr.

  • Linie 1 P+R-Parkplätze P1 und P1R (Gewerbepark B87) und Parkplatz Reisebusse zum Busbahnhof, 15-Minuten-Takt
  • Linie 2 P+R-Parkplätze P2 (Schöten) und P2R (Krankenhaus) zur Adolf-Aber-Str., 30-Minuten-Takt
  • Linie 3 P+R-Parkplatz P3 (Sulzaer Straße) zum Busbahnhof, 30-Minuten-Takt

Auf allen Linien wird die Taktfrequenz bei Bedarf erhöht.

Freitagnacht fährt noch eine zusätzliche Linie nach Jena um 0:30 Uhr ab LGS Haltestelle in der Adolf-Aber-Straße.

Karte mit den P+R Parkplätzen (pdf-Datei)

Kartenverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen:

Special GUEST: POHLMANN
Special GUEST: POHLMANN

Grundsätzlich muss jeder Konzertbesucher ein Ticket erwerben.
Es gibt keine Vergünstigungen für Kinder, Ermäßigte usw.

Es können an der Abendkasse Karten nur gegen Barzahlung (40 €) ab 18 Uhr gekauft werden.

Aus dem Stand eroberte Tim Bendzko mit seinem aktuellen, dritten Album „Immer noch Mensch“ Platz 1 der deutschen Charts. Mit dem Song „Keine Maschine“ oder seiner zweiten Single-Auskopplung „Leichtsinn“ ist er jeden Tag im Radio zu hören.

Mit seinen Soul-Balladen trifft Tim Bendzko den Nerv der Zeit. Seine Markenzeichen sind die weiche, markante Stimme und Texte, die auf das Wesentliche zielen. Ob auf fertige Beats geschrieben oder zunächst an Gitarre oder Piano entwickelt, künstlerisch hält Bendzkos Musik allen Ansprüchen stand. Für seine ersten beiden Studioalben gewann Tim Bendzko Auszeichnung um Auszeichnung. Bambi, MTV Music Award und die Goldene Kamera zählen dazu. Gleich zweimal trug er sich in die Preisträgerliste des „Echo“ der Deutschen Phono-Akademie ein. Das Publikum belohnte ihn mit hunderttausenden verkaufter Titel und ausverkauften Konzerte.

Das Konzert zum Thüringentag wird im Jahr 2017 der einzige Auftritt des 32jährigen in Thüringen sein.

Aus welchem Blickwinkel auch immer betrachtet - dieses Musikereignis auf der Festwiese Apolda muss man miterleben.

Weitere Informationen

Kontakt

Organisationsbüro Thüringentag 2017
Markt 1
99510 Apolda
Tel.: 03644/650 650
Fax: 03644/650 519

E-Mail schreiben